Hackathon innovate.energy

Digitalisierung, Erneuerbare Energien, Abwendung des Klimawandels, Elektromobilität, Atomausstieg, Sektorenkopplung, Speichertechnologien, … – der Energiemarkt steht vor großen Veränderungen. Für die Bewältigung der neuen Herausforderungen gibt es keine einfachen Lösungen: wir benötigen maßgeschneiderte, zukunftsweisende Ansätze, Ideen und Geschäftsmodelle für verschiedenste Branchen und Anwendungsbereiche. Dafür haben wir zusammen mit zahlreichen Partnern den Hackathon innovate.energy ins Leben gerufen – um aus Herausforderungen Chancen zu machen!

Der Hackathon innovate.energy verbindet Studierende, Berufseinsteiger, Young Professionals, Innovatoren und alle Energie-Begeisterten mit unterschiedlichsten Profilen und Kompetenzen. Eine Plattform zum Querdenken, Schnellschießen, einfach Ausprobieren. Am Wochenende vom 13. bis 15. Oktober 2017 erarbeiteten unterschiedliche Teams innovative Konzepte für Produkte in der Energieversorgung. Es wurden neue Geschäftsmodelle entwickelt, viele Kontakte geknüpft und intensive Diskussionen geführt. Zur Anregung der Kreativität gab es ein Rahmenprogramm mit Vorträgen, Coaching-Sessions und Experten-Betreuung für alle Teilnehmer.

Wir bedanken und ganz herzlich bei allen Teilnehmern und Partnern für ihren tollen Einsatz sowie die vielen netten Gespräche und freuen uns auf das nächste Mal!

  13. bis 15. Oktober 2017,
bei der RheinEnergie in Köln

  13. bis 15. Oktober 2017,
bei der RheinEnergie in Köln

Unterstützt durch

Netzwerkpartner